Weiterentwicklung der MAGCAD Propellerserie für High End Elektromotoren

Predator 37/6 Evo mit 35,2×14,9Zoll Propeller und Nova 15-50 mit 36x15Zoll Propeller

Die kontinuierliche Nachfrage nach Propellerantrieben mit High End Elektromotoren löste eine komplette Neuentwicklung aus. Die neue MAGCAD Propellerserie ist der Nachfolger der bekannten Gigant- und Herkules-Serie. Die Blattgeometrie wurde komplett neu Berechnet und im CAD umgesetzt. Die Auslegung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Firma Plettenberg Elektromotoren GmbH & Co. KG. Damit Ressourcen geschont werden, erfolgte die Konstruktion als Einzelblatt. Mit unterschiedlichen Mittelstücken besteht die Möglichkeit auf individuelle Anforderungen Anpassungen vorzunehmen. Sie benötigen Unterstützung bei der Auslegung, wir beraten Sie gerne!

Eckdaten MAGCAD 36×15 3-Blatt:
max. Standschub
bei 5000U/min ca. 50kg (ca. 11kW Propellerleistung)
bei 4000U/min ca. 30kg (ca. 5,5kw Propellerleistung)
max. Propellerwirkungsgrad
bei 5000U/min und einer Fluggeschwindigkeit von 34m/s ca. 74%
bei 4000U/min und einer Fluggeschwindigkeit von 27,5m/s ca. 74%

Weitere Informationen auf Anfrage.

MAGCAD 35×16 mit Plettenberg Nova 15-50

Propellermittelstück ZNT106AL-HVY für Nova 30

Für den Einsatz bis 100kg Schub, wurde ein neues Mittelstück für den MAGCAD 48×25 Zoll Propeller entwickelt und gefertigt. Die Aufnahme ist passend für den Plettenberg Motor Nova 30/50 B4 P50. Die Antriebskombination liefert bis zu 100kg Standschub bei 124V und 180A. Die Drehzahl beträgt 3650U/min, 22,3kW elektrische Leistung, 19,6kW Wellenleistung und 51,4Nm Drehmoment. Das Motorgewicht beträgt ca. 6080g. Die CFK-Blätter sind zusätzlich verstärkt. Der gesamte Propeller wiegt ca. 800g inkl. Mittelstück.